Meine Homepage

Wo sollte man nichts verstellen?

Eine weitere Einstellmöglichkeit, die ich nicht empfehlen möchte.

An der Exzentergabelstange werden in Bild 27 , die beiden Schrauben ( gelb markierte Lage, gelöst. Achtung für diese Arbeiten ist eine Messuhr erforderlich!
Die Gabel wird über eine Kulisse gesteuert ( Dreifachsteuerung).

Da wir das besser dem Fachmann überlassen, bezeichne ich hier nur die Bauteile, bzw. Baulage. Wir stellen am unteren Ende der Nadelstangenschwinge ein.

Mal ganz grob zusammengefasst: Der Nocken wird vom großen Tellerad angetrieben und veranlasst die Pendelbewegung der Nadelstange.
In der Kulisse arbeitet ein Gleitstein, der die Stichlage der Nadelstange verändert, und auch die Stichbreite ansteuert.






Liebe Leser-/ innen,

Ihnen haben meine Ausführungen gefallen? Dann würde ich mich über aktive Teilnahme am neuen Nähforum  hobbyschneidern.forumprofi.de  sehr freuen.



Text und Bildmaterial sind urheberechtlich geschützt. Vervielfältigung/ Kopie/ Abänderung/ Veröffentlichung sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autoren zulässig.